Über mich

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, ein bekanntes Deutsches Sprichwort, es heißt, dass man viel erklären kann, aber ein gutes Bild bleibt mehr in Erinnerung wie der Text.

me

Ich bin Melanie Müller und möchte euch an meinen Bildern teilhaben lassen. Daher habe ich mich dazu entschieden eine Homepage melanie-photographie.de zu erstellen. Hier werde ich meine selbst gemachten und bearbeiteten Fotos ausstellen und freue mich über Kommentare, Anregungen und nette Gespräche über Fotografie und meine Bilder. Am liebsten Fotografiere ich Landschaften und Gebäude. Aber ich versuche mich auch mal in Portrait, oder anderen dingen. 

Angefangen hat es schon früh. Erst analog mit einer Braun, dann eine Konika Digitalkamera und als ich 2012 in Amerika war habe ich mich dann an eine Bridge, die Fujifilm Finepix, dran getraut. Der erste Fotokurs hat dann auch nicht lange auf sich warten lassen. Und so gerne ich mit ihr Fotografiert habe und so toll ich sie fand, leider war sie – wir mir vorher schon Prophezeit wurde – mir schnell zu wenig. Ich konnte nicht fein genug Manuell Fotografieren, das Objektiv nicht tauschen, Makro ging leider gar nicht. Also musste was neues her. Und so gab es im September 2013 meine Canon EOS 700D. Im August 2016 habe ich mir dann als immer dabei Kamera noch die Sony DSC-RX 100 III angeschafft. Mit dieser bin ich nun am Experimentieren.

Ich wünsche euch viel spass mit meinen Bildern und würde mich freuen wenn ihr mir Kommentare, Tips, Wünsche oder Ideen auf meiner Seite hinterlassen würdet.

 

4 Responses to Über mich

  1. Danke für die tollen Bilder. Ich habe auch festgestellt, dass gewisse Digikameras zu langsam reagieren. Canon ixus, die ich jetzt benutze ist recht gut. Liebgruss Sonja-Eveline

  2. Sascha says:

    Echt tolle Bilder und genau so soll es dann mal bei mir auch aussehen 😉
    http://www.smsch-photografie.de
    Da kann ich mir doch einiges abgucken…
    Hast Du die Page programmiert oder über einen Baukasten?

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen